3 Wathosen die ich empfehlen kann

Wathosenratgeber

Mit der richtigen Wathose sicher und trocken angeln

In diesen Ratgeber werde ich dich umfassend über denn Einsatz verschiedener Anglerhosen informieren. Du erfährst, welche Unterschiede es bei Wathosen gibt , welche Materialien verwendet werden und auf welche Kriterien du beim Kauf beachten mußt.

Es gibt drei Arten von Wathosen

Die einfache Wathose

Die einfache Wathose bestheht aus PVC oder Gummi, sie ist eigentlich nicht die ideale Wathose zum Angeln, aber für gelegentliche kurze Angelausflüge eignet sie sich schon.
Für Gartenarbeiten wie zum Beispiel das reinigen eines Brunnens oder einer Zisterne ist diese Art von Hosen bestens geeignet.
In der Landwirtschaft und in Bauhöfen ist diese Art von Wathosen sehr beliebt da sie leicht zureinigen sind und sie sind unempfindlich gegenüber Chemikalien oder Säuren.
Ein Nachteil ist die fehlende Atmungaktivität.
Eine Wathose aus Gummi ist nicht besonders haltbar und ein wärmende Funktion ist leider auch nicht vorhanden.
Für den einmaligen Gebrauch bieten sich diese Wathosen durch den günstigen Preis an.


Mehr Information bei Amazon.de

Die Nylonwathosen

Die Wathose aus Nylon benutze ich nur gelegendlich bei Angelausflügen am Wochenende in der warmen Jahreszeit.
DieNylonw

athosekann man bequem über der normalen Kleidung tragen

Vorteil: Wenig Gewicht, leicht zu reinigen und ziemlich robust.

Nachteil: Eine neue Nylonwathose hat einen sehr starken Eigengeruch und hat keine wärmende Eigenschaft, ist also nicht geeignet für kalte Gewässer oder die kalte Jahreszeit.

Ps.: der Eigengeruch verfliegt nach mehrmaligen Gebrauch der Hose.


Mehr Information bei Amazon.de


Die Neoprenwathose

Welcher Angler kennt das nicht? Im Herbst auf Raubfische Angeln, sie stehen mit einer einfachen Gummi- oder Nylonwathose im Wasser und nach kürzester Zeit werden ihre Beine kalt. Die Körpertemperatur sinkt sehr schnell ab. Mit einer Unterkühlung ist nicht zu spaßen.
Eine Neoprenwathose von 4 mm Stärke noch besser 5-6 mm verhindert zu viel Wärmeverlust, und ist sehr haltbar.
Der Nachteil: das Material ist steifer und behindert stark in der Beweglichkeit diese Art von Hosen sind nicht geeignet um länger in ihnen zu laufen.
Ein kleiner Tipp: Kaufen sie die Neoprenwathose lieber eine Nummer größer,da das Isoliermaterial innen sehr beengt wenn die Neoprenwathose in der Orginalgröße gekauft wird.


Mehr Information bei Amazon.de

 





Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen